Sie sind gesund und sehen daher keinen Grund für einen Wechsel in die Private Krankenversicherung?

Wenn Sie über einen Wechsel nachdenken, warten Sie nicht bis Sie krank werden, denn der Beitrag in der Privaten Krankenversicherung ist nicht vom Einkommen, sondern vom Alter und Gesundheitszustand abhängig!

Wechseln Sie solange Sie noch gesund sind, denn so sichern Sie sich einen günstigen Einstieg, die Beiträge werden von ihrer Krankenkasse eher erhöht als vermindert, denn wie jedes Unternehmen ist auch eine Krankenkasse am Gewinn interessiert.

Werden Sie plötzlich schwer krank bedeutet dies nicht sofort, dass der Beitrag ihrer Privaten Krankenversicherung erhöht wird, denn es ist auch ausschlaggebend, welche Leistungen Sie in der gesamten Versicherungszeit in Anspruch genommen haben. Sind Sie erstmals krank, wird sich der Beitrag vermutlich nicht sofort erhöhen. Sind Sie jedoch seit langem schwer krank und empfangen fast permanent hohe Leistungen aus ihrer Privaten Krankenversicherung, wird sich der Beitrag bereits kurz nach Eintritt einer schweren Krankheit deutlich erhöhen.

Das Prinzip dahinter ist ganz einfach, wer kränker ist bezahlt auf lange Sicht mehr. Bei der Gesetzlichen Krankenkasse ist der Beitrag rein vom Verdienst abhängig und kann nur durch eine bundesweite Gesetzesänderung erhöht werden. Allerdings können Sie wenn Sie krank sind nur schwer in eine Private Krankenversicherung wechseln, da diese meist das Risiko, dass sie schwer krank werden nicht unbedingt tragen möchte.

Wenn Sie wechseln möchten, tun Sie es also so lange Sie noch gesund sind, um im Falle einer schweren Krankheit die beste Behandlung genießen zu können, ohne tief in die eigene Tasche greifen zu müssen.
Dabei gibt es durchaus attraktive Angebote, bei denen Sie bei dauerhafter Gesundheit sogar einen Teil der Beiträge zurückbezahlt bekommen.

Gesundheit wird bei einigen Kassen belohnt, schließlich können Sie auch aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun. Vor allem bei der aktiven Prävention haben Sie gute Chancen, dass sie Private Krankenversicherung Ihnen einen Teil der Beiträge zurückbezahlt und Sie somit belohnt.